Montagehinweise für Klem

Wie können Sie mit dem Klem Verbinder kreative und zugleich funktionale Strukturen erstellen? Klem bietet eine Welt voller Möglichkeiten und die Freiheit, Ihre Ideen in jede erdenkliche Form zu bringen! Die Montage ist ganz einfach. Interessant sind jedoch die Kniffe und Tricks, die wir Ihnen hier mitgeben!

Aufbau des Klemverbinders von Oben

Aufstecken und fixieren

Die Platten werden aufgestellt und in den gewünschten Winkel zueinander gebracht. Zwei Personen reichen für den Aufbau.

Anschließend wird ein locker verschraubter Klem Verbinder auf die Kanten aufgesteckt. Weitere Verbinder folgen im Maximalabstand von 90 cm zueinander.

Mit der zentralen Schraube werden die Verbinderbacken mittels Inbusschlüssel auf den Platten festgeklemmt. Fertig!

Strenförmiges Regal  gebaut aus quadratischen Platten und Klem-Verbindern

Konstruieren mit Platten und Paneelen

Beginnen Sie mit den wesentlichen Bestandteilen Ihres Aufbaus: den Platten und den Klem Verbindern.

Wählen Sie das Plattenmaterial nach Belieben aus, solange es eine hohe Eigensteifigkeit und glatte, harte Kanten aufweist.

Von Holz über Glas bis hin zu Spanplatten und empfindlichen Materialien: alles ist möglich zwischen 2 und 19 mm Plattenstärke.

Erfahren Sie mehr in unserem Platten-Ratgeber, in dem wir geeignete Plattenmaterialien zur Verwendung mit dem Klem-Verbinder vorstellen.

Konstruieren mit Rohren und Stangen

Klem Verbinder ermöglichen auch die sichere Verbindung von Rohren oder Stangen. Das erlaubt Ihnen völlig neue Konstruktionsmöglichkeiten. Passende Silikon-Einsätze sind für verschiedene Rohrdurchmesser erhältlich:

  • Für die Rohrdurchmesser 13 mm (Klem) und 20 mm (Klem Mini) gibt es in unserem Shop entsprechende Duorollen.
  • Für 25 bis 27 mm (Klem) und 15 bis 17 mm (Klem Mini) wird der Plattenverbinder ohne Einsätze verwendet.
Kollage mit Klem-Verbinder und Rohreinsätzen
Zeichnung wie man bei den Klem-Verbindern einen Winkel unter 90 Grad einstellen kann

Winkel unter 90°

Mit Platten von 10 mm Stärke und darunter ist sogar ein Einschlusswinkel von 60° möglich – ideal für dreikantige Prismen. Diese Möglichkeit haben Sie auch bei Klem Mini mit Platten von 4 mm Stärke und darunter.

Verwendungshinweiß, wie man Platten fugenlos zusammensetzen kann

Fugenlose Montage

Nahtlose Wände, also Wandflächen ohne Fugen oder Lücken, sind durch geeignete Aussparungen in den Platten möglich. Beachten Sie dazu auch den Hinweis zur lichten Weite bei der Verwendung von Klem.

Technische Zeichnung zu der Verwendung der Schrauben des Verbinders

Frontseite immer schick

Sie können die Klem Verbinder mit Schraube und Gegenmutter wahlweise von vorne oder von hinten verschrauben. So steht die Schraube immer auf der nicht sichtbaren Seite des Verbinders über.

Verwendung von zwei Vorderbacken des Klem-Verbinders wenn man eine gerade Fläche hat

Vorne wie hinten

Bei geraden Wänden (Winkel 180°) können Sie auch zwei Klem Vorder-Backen verwenden. So ist Ihre Wand von vorne wie hinten gleichermaßen ansehnlich.

Technische Zeichung wie man eine Gummirolle für Platten als Bodenschutz benutzen kann

Gummi oder Bodengleiter 

Wenn Ihre Platten oder der Boden empfindlich sind, können Sie eine halbierte Rollengarnitur als "Dämpfung" unten anklemmen. Alternativ verwenden Sie die Klem Bodengleiter.

Verwendung von Gummirollen mit verschiedenen Stärken

Verschiedene Stärken 

Von dicke auf dünne Platten wechseln Sie, indem Sie zwei Rollengarnituren der entsprechenden Plattenstärken zerschneiden und zwei unterschiedliche Rollenhälften in einen Klem Verbinder einsetzen.

Gummirollen, die man für Rohre oder Stangen benutzen kann

Rohre und Platten 

Sie können Rohre bzw. Stangen miteinander bzw. mit Platten verbinden! 

Für Klem gibt es eine Rollengarnitur für Rohre von 20 mm ± 1 mm Durchmesser (Klem Mini: 13 mm ± 1 mm). 

Ohne Silikon-Einsatz passen für Klem Rohre mit 25 mm (Klem Mini: 20 mm).

Technische Zeichnung von dem Klem-Verbinder im Maßstab 1:1

Lichte Weite für Klem 

Beim Verbinden von Paneelen mit Klem entstehen Lücken zwischen den Platten: 

A = Lichte Weite bei 90° 

  • bei 10 mm starker Platte = 17 mm
  • bei 12 mm starker Platte = 14 mm
  • bei 16 mm starker Platte = 12 mm
  • bei 19 mm starker Platte = 10 mm 

B = Lichte Weite bei 180° 

  • bei allen Plattenstärken = 18 mm

Technische Zeichnung von dem Klem-Verbinder im Maßstab 1:1

Lichte Weite für Klem Mini 

Beim Verbinden von Platten mit Klem Mini entstehen Lücken zwischen den Platten: 

A = Lichte Weite bei 90° 

  • bei 2 mm starker Platte = 14 mm
  • bei 4 mm starker Platte = 13 mm
  • bei 6 mm starker Platte = 12 mm
  • bei 8 mm starker Platte = 10 mm 

B = Lichte Weite bei 180° 

  • bei allen Plattenstärken = 14 mm

Landratsamt Freising Nahaufnahme von der Klem-Leuchte

Leuchtende Ergänzung

Unser Klem System bietet neben den beiden Verbindern und Zubehör zusätzlich drei innovative Auslegerleuchten. Damit können Sie Ihre Konstruktionen perfekt in Szene setzen! 

Klem Verbinder online kaufen

Im Klem Onlineshop

Mit der Baukastenlogik des Klem-Systems eröffnen sich Ihnen unendliche Möglichkeiten. Nutzen Sie Klem in Schulen und Universitäten, in Museen und Ausstellungen oder im Messebau.